Welt-Aidstag

By | 17. Dezember 2018

Jeden ersten Dezember ist Welt-Aidstag.  Einige Leute gehen an diesem Tag sammeln und zeigen sich mit roten Aidsschleifen solidarisch.

Es ist sehr schön gewesen. Wir gehen jedes Jahr am 1.12. dahin und gehen mit unseren Sammeldosen durch die Stadt. Das macht viel Spaß. Als Belohnung bekommen wir viel Essen . Besonders habe ich mich über den Schokoladenadventskalender als Dankeschön gefreut.

Azize, Klasse 10b Zollstock

Am Freitag den 30.11.2018 trafen wir uns am Rudolfplatz vor dem dm.

Nachdem alle angekommen waren, sind wir gemeinsam zur Aidshilfe an der Beethovenstraße gegangen. Dann haben wir unsere Sammeldosen bekommen und sind los gegangen. Ich war mit Engin und Azize in einer Gruppe. Wir waren in der Innenstadt und in Weiden und haben mit unseren Dosen um Spenden gebeten. Manche Leute haben etwas gespendet und manche sind einfach weiter gegangen.

 Nach 2 Stunden kamen alle zurück und haben ihre Dosen abgegeben. Dann haben wir etwas getrunken und manche haben etwas gegessen. Wir mussten dafür nichts bezahlen, es war so eine Art Dankeschön. Wir haben alle einen Advendskalender bekommen. Später sind alle ins Wochenende gefahren.

Jenny, Klasse 10