Herzlich willkommen

in der

Wilhelm-Leyendecker-Schule

Köln, den 09.04.2021

Liebe Eltern, liebe Erziehungsberechtigte!

Gestern hat die Landesregierung beschlossen, alle Schulen in Nordrhein-Westfalen nur für Abschlussklassen und Notbetreuung zu öffnen. Alle übrigen Schülerinnen und Schüler werden in der Woche vom 12.04. – 16.04.2021 im Distanzlernen unterrichtet.

Voraussetzung für die Teilnahme am Unterricht und der Notbetreuung ist ein negativer Corona Schnelltest. Diese Schnelltests werden in der Schule unter Anleitung der Lehrkräfte von Ihren Kindern selbst durchgeführt. Diese Schnelltestes sind verpflichtend. Sollten Sie als Eltern oder Erziehungsberechtigte damit nicht einverstanden sein, bleibt Ihr Kind im Distanzlernen zu Hause bzw. kann nicht in die Notbetreuung.

Für das Distanzlernen gilt die Regel, dass Ihr Kind vormittags zu Hause für die Schule arbeiten und für die Lehrerinnen und Lehrer erreichbar sein muss und nachmittags die Hausaufgaben zu erledigen hat.

Die Notbetreuung wird nur Schülerinnen und Schüler angeboten, deren Eltern die Betreuung  nicht übernehmen können. Die Notbetreuung kann auch für einzelne Tage beantragt werden.

Den Antrag erhalten Sie von den Klassenleitungen bzw. finden Sie hier:

Die Schulpflicht bleibt weiterhin bestehen!

Für Rückfragen stehen wir gerne zu Verfügung.

Das Kollegium der Wilhelm-Leyendecker-Schule wünscht Ihnen, dass Sie gesund und wohlbehalten durch die nächste Woche kommen!

Herzliche Grüße

Pia Münzel
Schulleiterin